[Translate to Deutsch:] CyberCool WaterTec

CyberCool WaterTec

Zukunftssicherer, umweltfreundlicher und effizienter wassergekühlter Kaltwassersatz

Zum Kontaktformular

Optimiertes Design für einfaches Einbringen, Austauschen und Nachrüsten

Mit dem CyberCool WaterTec wurde ein wassergekühlter Kaltwassersatz entwickelt, bei dem alle Faktoren zusammenspielen: kompaktes und wartungsfreundliches Design, teillastoptimierte Turbocor-Technologie und eine vorausschauende Minimierung der Kältemittelmenge bei gleichzeitiger Verwendung eines Kältemittels mit extrem niedrigem Treibhauspotenzial.

Rechenzentrum
Rechenzentrum
Unsere Geräte werden für höchste Anforderungen und maximale Zuverlässigkeit konzipiert
Teillastoptimiert
Teillastoptimiert
Besonders effizient bei schwankenden Lasten
Austauschgerät
Austauschgerät
Einfache Einbringung durch kompakte Maße
ErP 2021 konform
ErP 2021 konform
Unsere Geräte erfüllen bereits heute die Vorgaben der Ökodesign-Richtlinie

Produktübersicht

Auf einen Blick

Wichtigste Vorteile

  • Stark reduzierte Kältemittelmenge dank innovativer Sprühverdampfer-Technologie
  • Kältemittel R1234ze mit extrem niedrigem Treibhauspotenzial
  • Einfache Integration und Wartung der wassergekühlten Kaltwassersätze

Wichtigste Eigenschaften

  • Erhältlich in 5 Baugrößen
  • Teillastoptimierte Turbocor-Technologie

Wichtigste Technische Daten

  • Kälteleistung total (kW) 350 – 1.510
Vorteile
  • Stark reduzierte Kältemittelmenge dank innovativer Sprühverdampfer-Technologie
  • Kältemittel R1234ze mit extrem niedrigem Treibhauspotenzial
  • Einfache Integration und Wartung
  • Äußerst geräusch- und vibrationsarmer Betrieb
  • Minimierte Betriebskosten durch Freikühlmodul (Option)
  • ErP 2021 konform
Eigenschaften
  • Wassergekühlter Kaltwassersatz
  • Erhältlich in 5 Baugrößen
  • Teillastoptimierte Turbocor-Technologie
Technische Daten
Kälteleistung (kW) 350 – 1,510
Baugrößen 5
Maße Länge (mm): 2.089 – 3.832
Tiefe (mm): 1.185 – 1.630
Höhe (mm): 1.955 – 2.390
Kältemittel R1234ze (GWP: 7)

Alle Details zum CyberCool WaterTec

Climate. Customized.

Von Standardgeräten bis hin zu komplett maßgeschneiderten Kundenlösungen

Diese Bandbreite für Kunden anbieten zu können, verkörpert die Philosophie "Climate. Customized.". Ob es um Baugröße, Kälteleistung, Luftführung oder die Steuerung geht: Der CyberCool WaterTec ist ein Vorbild an Anpassungsfähigkeit und kann exakt an Ihre individuellen Anforderungen abgestimmt und optimiert werden. Außerdem ist eine Vielzahl an Optionen und Ausstattungsmöglichkeiten verfügbar, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Erfahren Sie mehr über Climate. Customized.

Interview mit dem Produktmanager


Wassergekühlter Kaltwassersatz: Optimale Kälteerzeugung für betriebssichere Anwendung

Ob Hochleistungsrechner, Rechenzentren, Industrieanlagen oder ganze Gebäude – CyberCool WaterTec ist für sämtliche betriebssicheren Anwendungen bestens geeignet. Die kompakte Bauweise ermöglicht einen unkomplizierten Einbau, auch in unmittelbarer Nähe zum Verbraucher. Und die für STULZ typischen Individuallösungen und Zusatzoptionen lassen keinen Kundenwunsch offen und reduzieren jedes noch so kleine Sicherheitsrisiko.

Vorteile in der Kühlung von Rechenzentren
  • Leistungsfähige und zuverlässige Kühlung von Rechenzentren jeder Größe
  • Ganzjährige Energieeffizienz durch Teillastoptimierung und Freikühlmodul (Option)
  • Maximale Betriebssicherheit durch automatische Netzumschaltung (Option) und Quick-Start-Funktion
  • Kompaktes Design und einfache Zerlegbarkeit ermöglichen eine unkomplizierte Integration und Wartung
Vorteile in der Prozess- und Industriekühlung
  • Leistungsfähige und zuverlässige Kühlung in kleineren und großen Industrieanlagen
  • Einfache Integration sowohl bei bestehenden Kaltwassersystemen als auch bei Neuanlagen
  • Ideal für betriebskritische Anwendungen mit hohen Effizienzanforderungen
  • Großer Arbeitsbereich mit Kaltwasseraustrittstemperaturen von 1 °C bis 19 °C
Vorteile in der Gebäudekühlung
  • Leistungsfähige und zuverlässige Kühlung in ganzen Gebäuden (bis hin zu Großgebäuden wie z. B. Krankenhäusern)
  • Schall- und vibrationsarmer Betrieb (geringe Emissionen nach innen und außen)
  • Sehr gute Umweltbilanz durch hohe Effizienz und umweltfreundliches Kältemittel
  • Besonders schnelle Anpassung an schwankende Lasten
Integration und Wartung

Kompaktes Design

Die Einbringung und der Austausch von Kaltwassersätzen ist meist mit viel Aufwand und hohen Kosten verbunden. Um den Betreiber bei der Integration der Neugeräte zu entlasten, wurde bei CyberCool WaterTec auf eine besonders kompakte Bauweise Wert gelegt. Das ermöglicht in vielen Situationen eine Einbringung im zusammengebauten Zustand.

Einfache Zerlegbarkeit

Die gesamte Konstruktion des CyberCool WaterTec entlastet den Betreiber – nicht nur wegen des geringen Platzbedarfs. Durch die modulare Konstruktion kann das Gerät bei Bedarf sehr einfach in seine Komponenten zerlegt werden. Selbst der Rahmen, der höchsten Stabilitätsanforderungen genügen muss, ist leicht zerlegbar. Daher kann der wassergekühlte Kaltwassersatz selbst unter schwierigen Bedingungen problemlos eingebracht und stets komfortabel gewartet werden. Außerdem ist der Schaltschrank mit Haken an der Rückseite ausgestattet und kann separat an einer Wand montiert werden.

Sprühverdampfer mit umweltfreundlichem Kältemittel

Bis zu 70 % weniger Kältemittel

CyberCool WaterTec ist standardmäßig mit der innovativen Sprühverdampfer-Technologie ausgestattet. Sie ermöglicht einen Betrieb mit bis zu 70 % weniger Kältemittel gegenüber überfluteten Verdampfern mit gleicher Effizienz. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern macht sich bereits in den Anschaffungskosten positiv bemerkbar.


CyberCool WaterTec Sprühverdampfer

Kältemittel R1234ze mit extrem niedrigem Treibhauspotenzial

CyberCool WaterTec wird standardmäßig mit dem umweltfreundlichen Kältemittel R1234ze betrieben. Das HFO-Kältemittel hat ein sehr geringes Treibhauspotenzial und eignet sich als zukunftssichere und effiziente Alternative zu herkömmlichen HFKW-basierten Kältemitteln. Damit antwortet STULZ mit einer nachhaltigen Lösung auf die Verordnung (EU) Nr. 517/2014 über fluorierte Treibhausgase.


Effizienzsteigerung durch Teillastbetrieb

Der CyberCool WaterTec ist je nach Baugröße mit 1–4 Turbocor-Kompressoren für einen teillastoptimierten Betrieb ausgestattet. Die Kompressoren laufen mit Magnetlagern, wodurch vollständig auf Öl verzichtet wird. Die effiziente Technik arbeitet komplett reibungsverlustfrei und reduziert die Betriebskosten.

CyberCool WaterTec Teillastbetrieb
Option: Freikühlmodul

Ausgestattet mit dem Freikühlmodul nutzt CyberCool WaterTec die Außentemperatur, die besonders in kalten und gemäßigten Klimazonen die größten Einsparpotenziale bietet. Das Freikühlmodul lässt sich problemlos integrieren und per Victaulic-Kupplung an die Rohrleitungen anschließen. Dank eigenem Schaltschrank inklusive SEC.blue Controller werden eine optimale Regelung sowie eine einwandfreie Kommunikation mit dem CyberCool WaterTec sichergestellt.

Steuerung und Überwachung
  • Modernste Hardware, topaktuelle Software
  • Hohe Konnektivität und Flexibilität durch projektspezifische Anpassung der Software
  • Intelligente Regelung des Teillastbetriebs
  • Maschinenübergreifender Parallelbetrieb mehrerer Kaltwassersätze
  • Option: Ansteuerung externer Komponenten, z. B. von Pumpen, Ventilen und Rückkühleinrichtungen
Automatische Netzumschaltung

Eine der wichtigsten Anforderungen an betriebssichere und sensible Anwendungen ist eine unterbrechungsfreie Kühlung, z. B. bei Stromausfall. Um in solch einem Fall eine stabile Kühlleistung zu gewährleisten, bietet STULZ die Option einer automatischen Netzumschaltung (ATS), die direkt im Schaltschrank verbaut wird. Fällt die Hauptstromversorgung aus, wird dies automatisch erkannt und innerhalb von minimal 180 ms auf eine zweite Stromquelle zurückgegriffen.

Service und Wartung

Mit 21 Tochtergesellschaften, 11 Produktionsstandorten sowie Vertriebs- und Servicepartnern in mehr als 140 Ländern stellen wir weltweit die Nähe zu unseren Kunden sicher.

Standorte weltweit

In Deutschland gewährleisten 140 hoch qualifizierte Servicetechniker an 10 Standorten kompetente und rasche Problemlösungen – rund um die Uhr. Seit 40 Jahren vertrauen unsere Kunden auf die technische Kompetenz, die umfassenden Ressourcen und die flächendeckende Verfügbarkeit des STULZ Services.

Mehr Informationen zu unserem Service

 

Prüfcenter

Im STULZ Prüfcenter werden CyberCool-WaterTec-Geräte einem computergesteuerten Rundum-Check unterzogen. Umfassende Messungen unter unterschiedlichsten Bedingungen zeigen die tatsächlichen Leistungsdaten der Systeme und Komponenten der wassergekühlten Kaltwassersätze und bringen so Transparenz in die theoretischen Auslegungsdaten.

Kontakt

Finden Sie Ihren individuellen STULZ Ansprechpartner

Mehr zum Thema lesen?

Laden Sie unsere Broschüre herunter!
  • Datei:
  • Sprache:
  • Datum:

Verwandte Produkte

Explorer WSW

Mehr erfahren

CyberCool Indoor

Mehr erfahren

Chiller units

Zuverlässige Kaltwassererzeuger für maximale Effizienz und Ausfallsicherheit

Mehr erfahren

Kontakt

Haben Sie Fragen? Gerne beantworten wir Ihnen diese. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

Kontaktieren Sie uns

STULZ GmbH
Holsteiner Chaussee 283
22457 Hamburg 

Zentrale: +49 40-5585-0
Fax: +49 40-5585-352

Anfahrt & Kontaktformular
Nach oben