Stage CyberCool Free Cooling Booster

CyberCool Free Cooling Booster

Nachrüstung Ihres Kaltwassersystems

Zum Kontaktformular

Freie Kühlung für wassergekühlte Kaltwassersätze

Systeme mit wassergekühlten Kaltwassersätzen bieten in der Regel keine Freie Kühlung, auch wenn die niedrigen Außentemperaturen am Aufstellungsort es zulassen. Da Freie Kühlung – sowie ein gut konzeptionierter Mix-Betrieb – allerdings die größten Einsparpotenziale bringen, hat STULZ ein Standard-Gerät entwickelt, das von niedrigen Außentemperaturen profitiert und somit einen effizienten Betrieb das ganze Jahr über sicherstellt.

Freie Kühlung
Freie Kühlung
Maximale Einsparpotenziale durch die Nutzung niedriger Außentemperaturen
Plug-and-play
Plug-and-play
Diese Geräte sind sofort anschluss- und betriebsbereit
Nachrüstgerät
Nachrüstgerät
Ohne komplexe und aufwendige Planung
Rechenzentrum
Rechenzentrum
Unsere Geräte werden für höchste Anforderungen und maximale Zuverlässigkeit konzipiert
Industrie
Industrie
Optimiert für Prozess- und Industriekühlung

Produktübersicht

Auf einen Blick

Wichtigste Vorteile

  • Enorme Energieersparnis dank Freier Kühlung inklusive Mix-Betrieb
  • Geringe Inbetriebnahmezeiten und Installationskosten durch Plug-and-Play-Prinzip
  • Hohe Zuverlässigkeit dank Redundanz-Konzept und hochwertiger Komponenten

Wichtigste Eigenschaften

  • Mit oder ohne Glykol im Verbraucherkreislauf
  • Wartungsfreundliches Design
  • Energiesparende, drehzahlgeregelte Pumpen

Wichtigste Technische Daten

  • Kälteleistung Kaltwassersatz (kW): 270 – 1.800
Vorteile
  • Enorme Energieersparnis dank Freier Kühlung inklusive Mix-Betrieb
  • Geringe Inbetriebnahmezeiten und Installationskosten durch Plug-and-Play-Prinzip
  • Hohe Zuverlässigkeit dank Redundanz-Konzept und hochwertiger Komponenten
  • Nachrüstung ohne komplexe und aufwendige Planung
Eigenschaften
  • Mit oder ohne Glykol im Verbraucherkreislauf
  • Wartungsfreundliches Design
  • Energiesparende, drehzahlgeregelte Pumpen
  • Innen- und Außenaufstellung möglich
  • Flächendeckender Service mit kurzer Reaktionszeit
Technische Daten
Kälteleistung Kaltwassersatz (kW)270 – 1.800
Volumenstrom (m³/h)59,4 – 260,9
Baugrößen5
Maße (mm)

Height: 2.126 – 2.467

Width: 1.909 – 2.360

Depth: 1.404 – 4.279

Gewicht (kg)1.140 – 4.655

Alle Details zum CyberCool Free Cooling Booster

Nachrüstung Ihres Kaltwassersystems

Bestehende Kaltwasserlösungen können ohne komplexe und aufwendige Planung mit dem CyberCool Free Cooling Booster ausgestattet werden. Die einmalige Funktionalität und Zuverlässigkeit umfasst eine geprüfte und getestete Hydraulik, abgestimmte Komponenten und die hausintern entwickelte STULZ Regelung, die für reibungslosen Betrieb aller Geräte sorgt.

Freie Kühlung mit Mix-Betrieb

Freie Kühlung ist eine intelligente Lösung, um den energieintensiven Kompressorbetrieb zu verringern und dadurch die Betriebskosten stark zu reduzieren. CyberCool Free Cooling Booster bietet drei Betriebsmodi und ermittelt in Abhängigkeit von der Außentemperatur immer den jeweils günstigsten Modus – zuverlässig während des ganzen Jahres.

Temperature Diagram Hamburg

Ersparnis von bis zu 210.000 € pro Jahr mit dem CyberCool Free Cooling Booster

 

Mit Freier KühlungOhne Freie Kühlung
Energieverbrauch1.643.576 kWh3.043.586 kWh
Energiekosten246,536 €456,538 €
Ersparnis pro Jahr210,001 €

 


Energieaufnahme am Beispiel eines Systems basierend auf Kaltwassersatz TSI1400, Free Cooling Booster WFM05 und EHLD1F 1297 A Rückkühler; Betriebstemperatur:18/12 °C; dargestellt am Temperaturprofil der Stadt Hamburg, 0,15 € / kWh

Schnelle und einfache Installation

CyberCool Free Cooling Booster ist eine leistungsstarke Lösung, die für Plug-and-Play-Installationen ausgelegt und damit überall einsetzbar ist.

Das Standard-Gerät ist ein vorinstalliertes System, das alle wichtigen hydraulischen Komponenten enthält, sodass Installations-seitig keine baulichen Maßnahmen notwendig sind, um Freie Kühlung zu integrieren. Aufgrund des Gerätedesigns können die Freikühlmodule schnell und problemlos installiert werden, was die Inbetriebnahmezeiten und Installationskosten stark reduziert.

Mit oder ohne Glykol

CyberCool Free Cooling Booster verfügt über einen eingebauten Zwischenwärmetauscher, der den Verbraucher- vom Rückkühlerkreislauf trennt und den Betrieb ohne Glykol im Verbraucherkreislauf sicherstellt.

Regelung und Überwachung

Dank eigenem Schaltschrank inklusive SEC.blue Controller werden eine optimale Regelung sowie eine einwandfreie Kommunikation mit den Kaltwassersätzen und Rückkühlern sichergestellt. SEC.blue überwacht sowohl die Außen- als auch die Betriebstemperatur und regelt die Kälteleistung des Rückkühlers. Eine optimale Steuerung der Kondensationstemperatur und ein maximaler Freikühlanteil sind auch bei hohen Außentemperaturen gewährleistet. Dies führt zu minimalen Betriebskosten und einem geringen CO2-Fußabdruck.

SEC.blue Eigenschaften

  • Intuitive Benutzeroberfläche über 7"-Touchscreen
  • Ethernet-Port RJ32
  • RS485 ModBus
  • Alarmmanagement
  • Alarmhistorie
Optionen

Durch die vielfältigen Optionen und Ausstattungsmöglichkeiten können Sie Geräte von STULZ optimal Ihren Anforderungen anpassen.

  • 1 oder 2 drehzahlgeregelte Pumpen – Verbraucherseite
  • Version mit Epoxid-beschichteten Paneelen für Außenaufstellung (RAL7035)
  • Energiezähler
  • Externer Rückkühler mit EC-Ventilatoren
  • Durchflussmesser
  • Frostschutzheizung
  • Elektrische Schaltschrankheizung
Climate. Customized.

Von Standardgeräten bis hin zu komplett maßgeschneiderten Kundenlösungen

Diese Bandbreite für Kunden anbieten zu können, verkörpert die Philosophie "Climate. Customized.". Ob es um Baugröße, Kälteleistung, Luftführung oder die Steuerung geht: Der CyberCool Free Cooling Booster ist ein Vorbild an Anpassungsfähigkeit und kann exakt an Ihre individuellen Anforderungen angepasst werden. Außerdem ist eine Vielzahl an Optionen und Ausstattungsmöglichkeiten verfügbar, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Mehr erfahren über Climate. Customized.

Service und Wartung

Mit 21 Tochtergesellschaften, 11 Produktionsstandorten sowie Vertriebs- und Servicepartnern in mehr als 140 Ländern stellen wir weltweit die Nähe zu unseren Kunden sicher.

Standorte weltweit

In Deutschland gewährleisten 150 hoch qualifizierte Servicetechniker an 10 Standorten kompetente und rasche Problemlösungen – rund um die Uhr. Seit 40 Jahren vertrauen unsere Kunden auf die technische Kompetenz, die umfassenden Ressourcen und die flächendeckende Verfügbarkeit des STULZ Services.

Mehr Informationen zu unserem Service

 

Kontakt

Finden Sie Ihren individuellen STULZ Ansprechpartner

Mehr zum Thema lesen?

Laden Sie unsere Flyer herunter!
  • Datei:
  • Sprache:
  • Datum:

Verwandte Produkte

CyberCool WaterTec

Mehr erfahren

Explorer WSW

Mehr erfahren

Chiller units

Zuverlässige Kaltwassererzeuger für maximale Effizienz und Ausfallsicherheit

Mehr erfahren

Kontakt

Haben Sie Fragen? Gerne beantworten wir Ihnen diese. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

Kontaktieren Sie uns

STULZ GmbH
Holsteiner Chaussee 283
22457 Hamburg 

Zentrale: +49 40-5585-0
Fax: +49 40-5585-352

Anfahrt & Kontaktformular
Nach oben