Fachkraft für Lagerlogistik

Ausbildungsinhalte und Aufgaben in der Ausbildung zur/zum Fachkraft für Lagerlogistik

Sie sind verantwortlich für die Bereitstellung der Fertigungsteile unserer Klimageräte und sind somit ein Teil der Logistikdienstleistung unserer Produktion.

In den drei Jahren, in denen Sie Ihre Ausbildung absolvieren, vermitteln wir Ihnen folgende Inhalte:

  • Warenannahme
  • Warenkontrolle qualitativ und quantitativ
  • Wareneinlagerung
  • Kommissionierung und Versandabwicklung
  • Arbeitsorganisation und Optimierung von Lagerabläufen
  • Berechnung von Lagerkennziffern
  • Durchführung der Inventur
  • Logistische Prozesse
  • Qualitätssichernde Maßnahmen

Mit Vollendung des 18. Lebensjahres machen Sie einen Gabelstaplerführerschein (Berechtigung zum Führen von Flurförder­zeugen). Außerdem lernen Sie die Arbeit im Hochregallager kennen und den Umgang mit den sogenannten Man-Ups, den Hochregal­flurförderzeugen.

Voraussetzung für die Ausbildung ist min­destens ein Hauptschulabschluss mit guten Noten. Außerdem sollten Sie flexibel ein­setzbar sein.

Sie haben Interesse an dieser Ausbildung, dann lesen Sie unsere Bewerbungstipps für Schüler.

 

Bewerben Sie sich jetzt!

Stellenangebote

Ihre Ansprechpartner

Jobs & Karriere-Kontakt

Unter nachfolgendem Link finden Sie Ihre Ansprechpartner. Für Feedback und Fragen können Sie sich außerdem an unsere Hotline +49 (0)40 5585-6699 wenden.

Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns

STULZ GmbH
Holsteiner Chaussee 283
22457 Hamburg 

Zentrale: +49 40-5585-0
Fax: +49 40-5585-352

Anfahrt & Kontaktformular
Nach oben