Schalloptimierung

Leiser als die Ingenieure, die den CyberCool 2 entwickelten

Wo Menschen sind, sollten Schallemissionen grundsätzlich minimiert werden. Das gilt in Gewerbe- und Industriegebieten und noch mehr in der Nähe von Bürogebäuden, Krankenhäusern und Wohngebieten.

Der CyberCool 2 ist mit Komponenten ausgestattet, die die Schallemissionen eindrucksvoll auf ein Minimum senken. Dadurch arbeitet der CyberCool 2 nachweislich leiser als die Ingenieurteams bei STULZ, die ihn entwickelten.

Abbildung: Schalldruckpegel

Effizient. Und sicher. Und leise!

  • Gilt für die Großen ...

    Mit dem CyberCool 2 lässt sich für jedes Projekt der optimale Betriebspunkt erzielen: Je nach Priorität können Energieeffizienz, Schallemissionen oder beides individuell optimiert werden. Die folgenden Beispiele zeigen den variablen Einsatzbereich des CyberCool 2.

     

     

    Priorität: Energieeffizienz*
    Die Ventilatoren laufen auf hoher Drehzahl.

    Schalldruck (1m)EERKälteleistungLuftmengeLeistungsaufnahme Ventilator
    74 dB(A)3,81760 kW308.000 m3/h1,63 kW

             

     

    Priorität: Schallemission*
    Die Schallwerte werden maximal reduziert.

    Schalldruck (1m)EERKälteleistungLuftmengeLeistungsaufnahme Ventilator
    66 dB(A)2,72625 kW123.200 m3/h0,10 kW

             

     

    Priorität: Optimum aus Schallemission und Energieeffizienz*
    Geringste Schallemissionen bei optimaler Effizienz.

    Schalldruck (1m)EERKälteleistungLuftmengeLeistungsaufnahme Ventilator
    70 dB(A)3,77735 kW246.400 m3/h0,83 kW

     

    *Technische Daten des CyberCool 2 ESO 7402 AHF
    Daten unter folgenden Bedingungen ausgelegt: Wasser 18/12°C, Außentemperatur 35°C, inkl. AxiTop
    Schalldruckpegel (Vollast) in 1m Entfernung unter Freifeldbedingungen (gemäß ISO 3744), 30% Glykol

  • ... und die Kleinen

    Herausragende Werte bei Effizienz, Sicherheit und Schallemissionen gelten für kleinere Kaltwassersätze genauso wie für die großen.

     

     

    Priorität: Schallemission*
    Die Schallwerte werden maximal reduziert.

    Schalldruck (1m)EERKälteleistungLuftmengeLeistungsaufnahme Ventilator
    65,5 dB(A)3,78193 kW64.000 m3/h1 kW

             

     

    Priorität: Optimum aus Schallemission und Energieeffizienz*
    Geringste Schallemissionen bei optimaler Effizienz.

    Schalldruck (1m)EERKälteleistungLuftmengeLeistungsaufnahme Ventilator
    66 dB(A)4,1200 kW88.000 m3/h1,32 kW

     

    *Technische Daten des CyberCool 2 CQO 1902 ASF
    Daten unter folgenden Bedingungen ausgelegt: Wasser 18/12°C, Außentemperatur 35°C, inkl. AxiTop
    Schalldruckpegel (Vollast) in 1m Entfernung unter Freifeldbedingungen (gemäß ISO 3744), 30% Glykol

Kontaktieren Sie uns

Bitte wählen Sie den gewünschten Bereich, um den richtigen Kontakt zu finden.

  • Kontakte Vertrieb
  • Kontakte Service
Mehr Kontaktoptionen

Teilen über

Login auf E-Stulz

für detaillierte technische Informationen

Kontaktieren Sie uns

STULZ GmbH
Holsteiner Chaussee 283
22457 Hamburg 

Zentrale: +49 40-5585-0
Fax: +49 40-5585-352

Anfahrt & Kontaktformular
Nach oben