Schalloptimierung

Kraftvoll und leise

Wo Menschen sind, sollten Schallemissionen grundsätzlich minimiert werden. Das gilt in Gewerbe- und Industriegebieten und noch mehr in der Nähe von Bürogebäuden, Krankenhäusern und Wohngebieten. Der CyberCool 2 ist mit Komponenten ausgestattet, die die Schallemissionen eindrucksvoll auf ein Minimum senken. Dadurch arbeitet der CyberCool 2 nachweislich leiser als die Ingenieurteams bei STULZ, die ihn entwickelten.

Geräuschoptimiert für alle Anwendungen

Es gibt viele Projekte, bei denen die Schallemissionen der Kaltwassersätze berücksichtigt werden müssen. Gerade bei einer Installation in der Nähe eines Bürogebäudes oder im Krankenhaus sind geringe Schallwerte notwendig. Bei der Konzeption des CyberCool-2-Kaltwassersatzes hat sich STULZ auf die Geräuschoptimierung konzentriert, ohne die Energieeffizienz zu vernachlässigen.

Der CyberCool 2 ist mit hochwertigen Komponenten ausgestattet, die den Schalldruckpegel stark minimieren:

  • Großflächige EC-Ventilatoren (Ø 910 mm) erlauben den Betrieb mit reduzierter Drehzahl
  • Der lufttechnisch optimierte Aufbau sorgt für reduzierte Luftturbulenzen, was zu geringen Druckverlusten und Schallemissionen führt
  • Schallisolierte Kompressorkammer
  • Der Ventilator-Diffusoraufsatz (Option) optimiert den Luftstrom und minimiert dadurch die elektrische Leistungsaufnahme um bis zu 20 % und den Schall um bis zu 5 dB(A)
Abbildung: Schalldruckpegel

Der Cybercool 2 arbeitet nachweislich leiser als die STULZ-Engineering-Teams, die es entwickelt haben.

Die Kompressoren, Ventilatoren und Pumpen sind bei den CC2-Geräten die einzigen Geräuschquellen. In der Low-Noise-Variante kann das Geräuschniveau des Kaltwassersatzes je nach Betriebsbedingungen um bis zu 10 dB reduziert werden.

Dafür wird die maximale Lüfterdrehzahl während des Betriebs begrenzt. Durch die Abstimmung von Kondensatoren und Ventilatoren kann in der Low-Noise- Ausführung eine mit der Standardausführung vergleichbare Kälteleistung erzielt werden.

Standard-Version

Schalloptimierte Version

 

Effizient. Und sicher. Und leise!

Gilt für die Großen ...

Mit dem CyberCool 2 lässt sich für jedes Projekt der optimale Betriebspunkt erzielen: Je nach Priorität können Energieeffizienz, Schallemissionen oder beides individuell optimiert werden. Die folgenden Beispiele zeigen den variablen Einsatzbereich des CyberCool 2.

 

 

Priorität: Energieeffizienz*
Die Ventilatoren laufen auf hoher Drehzahl.

Schalldruck (1m)EERKälteleistungLuftmengeLeistungsaufnahme Ventilator
74 dB(A)3,81760 kW308.000 m3/h1,63 kW

         

 

Priorität: Schallemission*
Die Schallwerte werden maximal reduziert.

Schalldruck (1m)EERKälteleistungLuftmengeLeistungsaufnahme Ventilator
66 dB(A)2.72625 kW123,200 m3/h0.10 kW

         

 

Priorität: Optimum aus Schallemission und Energieeffizienz*
Geringste Schallemissionen bei optimaler Effizienz.

Schalldruck (1m)EERKälteleistungLuftmengeLeistungsaufnahme Ventilator
70 dB(A)3,77735 kW246.400 m3/h0,83 kW

 

... und die Kleinen

Herausragende Werte bei Effizienz, Sicherheit und Schallemissionen gelten für kleinere Kaltwassersätze genauso wie für die großen.

 

 

Priorität: Schallemission*
Die Schallwerte werden maximal reduziert.

Schalldruck (1m)EERKälteleistungLuftmengeLeistungsaufnahme Ventilator
65,5 dB(A)3,78193 kW64.000 m3/h1 kW

         

 

Priorität: Optimum aus Schallemission und Energieeffizienz*
Geringste Schallemissionen bei optimaler Effizienz.

Schalldruck (1m)EERKälteleistungLuftmengeLeistungsaufnahme Ventilator
66 dB(A)4,1200 kW88.000 m3/h1,32 kW

 

*Technische Daten des CyberCool 2 ESO 7402 AHF
Daten unter folgenden Bedingungen ausgelegt: Wasser 18/12°C, Außentemperatur 35°C, inkl. AxiTop
Schalldruckpegel (Vollast) in 1m Entfernung unter Freifeldbedingungen (gemäß ISO 3744), 30% Glykol

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen an den Vertrieb oder den Kundendienst wählen Sie bitte den gewünschten Bereich, um Ihren Kontakt vor Ort zu finden. Bei allgemeinen Fragen erreichen Sie unsere Hotline unter 040 5585-5000. Wir sind wochentags von 7 – 16 Uhr für Sie erreichbar.

  • Vertrieb
  • Service
  • STULZ GmbH

    Zentrale

    Stulz Territorien: Niedersachsen, Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Teilen über

Login auf E-Stulz

für detaillierte technische Informationen

Kontaktieren Sie uns

STULZ GmbH
Holsteiner Chaussee 283
22457 Hamburg 

Zentrale: +49 40-5585-0
Fax: +49 40-5585-352

Anfahrt & Kontaktformular
Nach oben