Intro

CyberCool 2 mit Schraubenkompressoren

CyberCool 2 mit Kälteleistung 400 - 1.400 kW

CLIMATE.CUSTOMIZED

 

Verfügbare Versionen für dieses Produkt:

Optionen

  • Automatische Netzumschaltung

  • Kompressor-Softstart

  • Energiemessgerät im Schaltschrank

  • Korrosionsschutz

  • Axitop

  • Klappbare Lüfter

  • Wetterschutzdach

Keine Effizienz ohne "Mix Mode Boost"

Kaltwassersätze inklusive Freier Kühlung werden in den gemäßigten Zonen die meiste Zeit des Jahres im Mix-Modus betrieben. Die Optimierung des Mix-Betriebs bietet daher auch die mit Abstand größten Einsparpotenziale.

Im Mix-Modus kommen die herausragenden Leistungswerte des CyberCool 2 zum Tragen: Er nutzt die Kondensationsdruckregelung im Mix-Betrieb effizient aus, um den Energieverbrauch der Kompressoren auf ein Minimum zu reduzieren.

Die Innovation: Im Gegensatz zu herkömmlichen Kaltwasserlösungen nutzt der CyberCool 2 mit dem "Mix Mode Boost" die Flächen der DX-Register zu 100 %, ohne dabei die Ventilatordrehzahl regulieren zu müssen, was die Effizienz enorm steigert und die Betriebskosten deutlich senkt..


DX-Modus/Kompressorkühlung:
Der CyberCool 2 reduziert die Betriebskosten in jedem Betriebsmodus auf ein Minimum, auch im relativ energieintensiven DX-Modus: Der CyberCool 2 erreicht im DX-Modus im Wettbewerbsvergleich seit jeher die höchsten Effizienzwerte im Bereich betriebssicherer Anwendungen.

Freie Kühlung: Bei niedrigen Außentemperaturen wird das Wasser ausschließlich mithilfe der Außentemperaturen gekühlt. Durch maximierte Freikühlregister und frühe, gleitende Umschaltpunkte wird der Energiebedarf frühestmöglich auf ein absolutes Minimum reduziert.

 

Stromausfall - mit dem CyberCool 2 optimal vorbereitet

Stromausfall
STULZ Services

Für dieses Produkt empfehlen wir die folgenden Stulz Services:

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen an den Vertrieb oder den Kundendienst wählen Sie bitte den gewünschten Bereich, um Ihren Kontakt vor Ort zu finden.

  • Vertrieb
  • Service
  • STULZ GmbH

    Zentrale

    Stulz Territorien: Niedersachsen, Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Teilen über

Login auf E-Stulz

für detaillierte technische Informationen

Kontaktieren Sie uns

STULZ GmbH
Holsteiner Chaussee 283
22457 Hamburg 

Zentrale: +49 40-5585-0
Fax: +49 40-5585-352

Anfahrt & Kontaktformular
Nach oben