Systeme


Kundenspezifische Kältesysteme

Energieeffizienz, Investitionsvolumen, Betriebskosten, Raumgröße, Lärmschutz, Redundanz und Klimazone – jedes Projekt hat seine eigenen Anforderungen, wenn es um die präzise Klimatisierung geht. 

Unsere Kunden können aus unterschiedlichen Konfigurationen wählen und damit eine optimale Balance zwischen Investitionen, Betriebskosten und Energieeffizienz herstellen. STULZ ist weltweit der einzige Hersteller, der so eine große Bandbreite an Konfigurationsmöglichkeiten bietet.

CW-System
Wassergekühltes System

CW-Geräte kommen ohne eigenen Kältekreislauf aus, benötigen dafür aber eine separate Kaltwassererzeugung. Die vom Ventilator transportierte Raumluft durchströmt den Direktkühler, der die Wärme an das Wasser-Glykolgemisch abgibt. Diesem Wasser-Glykolgemisch wird durch einen Kaltwassersatz die Wärme entzogen. Das Klimagerät und der Kaltwassersatz sind durch einen geschlossenen Wasser-Glykolkreislauf miteinander verbunden.

CW2-System: Wassergekühltes System mit Redundanz im Gerät

Hochsicherheitssysteme erfordern häufig eine zweite unabhängige Kaltwasserversorgung. Beim CW2-System sind daher zwei redundante CW-Systeme in einer Klimaeinheit integriert, das spart wertvolle Stellfläche im Rechenzentrum.


Integration leicht gemacht: die Varianten ASR, ASH, ASD und ASU

Das CyberAir 3PRO CW ist ein Vorbild an Anpassungsfähigkeit. Ob es um Baugröße, Kälteleistung, Ausblasrichtung, Wärmetauscher oder die Steuerung geht: So können STULZ Klimalösungen exakt an die individuellen Anforderungen von Rechenzentren angepasst werden.

 

ASR (R = Raised Floor)
ASH (H = High)
ASD (D = Downflow)
ASU (U = Upflow)

 

  • ASR vorn/hinten/unten

  • ASR vorn

  • ASH unten

  • ASH Displacement

  • ASD Downflow

  • ASU Upflow

Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen an den Vertrieb oder den Kundendienst wählen Sie bitte den gewünschten Bereich, um Ihren Kontakt vor Ort zu finden.

  • Vertrieb
  • Service
  • STULZ GmbH

    Zentrale

    Stulz Territorien: Niedersachsen, Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
Login auf E-Stulz

für detaillierte technische Informationen

Kontaktieren Sie uns

STULZ GmbH
Holsteiner Chaussee 283
22457 Hamburg 

Zentrale: +49 40-5585-0
Fax: +49 40-5585-352

Anfahrt & Kontaktformular
Nach oben