Intro

Custom Indoor AHU


Eine neue Art der Kühlung. Kundenspezifisch. Effizient. Zuverlässig.

STULZ schlägt mit seinem Indoor Airhandler neue Wege ein. Diese speziell angefertigte Lösung erfüllt die individuellen kundenspezifischen Anforderungen für betriebssichere Anwendungen mithilfe der bewährten STULZ Technologie.

 

Durch das neue Klimatisierungskonzept schafft das System nicht nur deutlich mehr Stellfläche in großen und Hyperscale-Rechenzentren, sondern ermöglicht auch einen äußerst effizienten, ausfallsicheren und leistungsstarken Betrieb – ohne die Notwendigkeit eines Doppelbodens.

Lösungen

  • Für große und Hyperscale-Rechenzentren

  • Freie Kühlung

  • Innenaufstellung

  • IT-Branche

  • Ohne die Notwendigkeit eines Doppelbodens

In Zusammenarbeit mit dem Kunden entwickeln wir das Designkonzept, um dann die optimale Lösung umzusetzen.

Modularität

Maßgeschneiderte Modulbauweise zur Kühlung maximaler Wärmelasten

Von einer umfassenden Bandbreite an Kühlleistungen und Systemen bis hin zu verschiedenen Gerätekonfigurationen bietet STULZ die optimale Lösung für individuelle Anforderungen. Mit dem STULZ Custom Indoor AHU erhalten unsere Kunden eine maßgeschneiderte Lösung, die für ihre Anwendung optimal konfiguriert wurde.

Beispiele für Custom Indoor AHU

Einfache Integration

Modularität der STULZ Custom Indoor AHUs

Der STULZ Custom Indoor AHU ist eine modulare Lösung, die den individuellen Anforderungen des Kunden gerecht wird. Das modulare System lässt sich an die projektspezifische Größe und verschiedene Standortbedingungen anpassen.

Vorteile

Effizienz

  • Niedrige pPUE-Werte

  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

  • Zulufttemperatur innerhalb des empfohlenen Bereichs nach den ASHRAE-TC-9.9-Richtlinien

  • Niedrigste AER-Werte (Airflow Efficiency Ratio) und somit höchste Effizienz bei der Luftführung

  • Einsatz von EC-Technologie für maximale Effizienz

Designkonzept

  • Größerer Zuluftbereich für eine gleichmäßige Kühlung über die gesamte Ganglänge

  • Betriebstechnische Ausfallsicherheit und Redundanz durch Modulbauweise

  • Kompakte Stellfläche bei maximaler Kühlleistung

  • Höhere Effizienz und niedrigerer Schalldruckpegel

  • Robuste Bauweise aus stranggepresstem Aluminium mit verschiedenen Panelstärken, einschließlich der Option einer thermischen Trennung

  • Modulbauweise ermöglicht effiziente Raumnutzung

Effektive Luftführung
EFFIZIENT UND ZUVERLÄSSIG

CFD-Analyse zur Sicherstellung des optimalen Betriebs

Um Druckverluste zu vermeiden und eine gleichmäßige Temperaturverteilung sicherzustellen, ist es wichtig, CFD-Analysen zu erstellen. STULZ hat das Ziel, energieeffizienteste Lösungen zu entwickeln und analysiert deshalb das Design-Konzept und die Komponenten aller STULZ-Geräte, um einen möglichst effizienten und zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten.

Die CFD-Analyse des Ventilatorteils zeigt eine gleichmäßige Temperaturverteilung an der Zuluftseite.

Die CFD-Analyse zeigt ein Luftführungsbeispiel für ein Rechenzentrum, das mit STULZ Custom Indoor AHUs gekühlt wird. Das System sorgt aufgrund des größeren Zuluftbereichs für eine gleichmäßige Kühlung über die gesamte Ganglänge.

STULZ E² Regelung und Überwachung

  • Speziell für die präzise Regelung betriebssicherer Anwendungen konzipiert
  • Verschiedene Betriebsmodi für maximale Effizienz und höchste Ausfallsicherheit
  • Mehrere E/A-Optionen für alle wichtigen Komponenten, um die Steuerung für Energieeinsparungen zu optimieren
  • USV für die Regelung erhältlich
  • Anbindung an alle gängigen GLT-Systeme möglich

Service/Wartung

  • Alle zu wartenden Komponenten sind von vorne zugänglich

  • Schnelle Installation

  • Im Werk geschulte und erfahrene Vertriebs- und Servicepartner in über 140 Ländern

  • Niedrigste Gesamtbetriebskosten (TCO)

Klappbare Ventilatoren für eine schnelle und einfache Wartung und leicht abnehmbare Filter für einen schnellen Filterwechsel.

EC-Ventilatoren

  • Drehzahlgeregelt
  • Nominaler Luftvolumenstrom bei Teillast-optimierter Ventilatordrehzahl
  • Mehrere Ventilatorgrößen lieferbar
  • Erhöhte Luftmenge pro Baugröße
  • Einfacher und schneller Austausch von Ventilatoren und Filtern durch Zugang von vorn
  • Flügel in Aluminium und Composit erhältlich
Optionen

Verschiedene Ventile erhältlich

PICV/Energy Valve

  • Dynamischer Lastausgleich unter allen Betriebsbedingungen

  • Eliminiert Probleme in Verbindung mit dem Low-Delta-T-Syndrom

  • Präzise Abstimmung der Designanforderungen für Leistung und Delta T

  • Maximiert Energieeinsparungen bei Systemen mit variabler Luftmenge und übernimmt einzigartige komplexe Regelungsaufgaben

Optionen

Mit vielfältigen Optionen und Ausstattungsvarianten werden maßgeschneiderte Lösungen für Rechenzentren geschaffen:

  • Backdraft- und Regelklappen

  • Türverriegelung

  • Aluminiumrahmen

  • Dampfbehälterbefeuchtung

  • Eingebaute USV für Gerätesteuerung

  • Doppelte Leistung mit automatischer Netzumschaltung

  • Horizontale oder vertikale Ausrichtung

  • Verschiedene Spannungen in 50/60-Hz-Ausführungen

  • STULZ E2 Mikroprozessor mit zahlreichen GLT-Schnittstellen

  • Verschiedene Filteroptionen erhältlich: MERV-8, 11, 14

  • Edelstahl-Kondensatwanne mit doppelter Neigung

Download Custom Indoor AHU Broschüre

    • Datei: STULZ_Custom_Indoor_AHU_brochure_1810_EN.pdf

    • Typ: application/pdf

    • Größe: 2,58 MB

    • Sprache:

    • Datum: 09.10.18

    download
Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen an den Vertrieb oder den Kundendienst wählen Sie bitte den gewünschten Bereich, um Ihren Kontakt vor Ort zu finden.

  • Vertrieb
  • Service
  • STULZ GmbH

    Zentrale

    Stulz Territorien: Niedersachsen, Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
Login auf E-Stulz

für detaillierte technische Informationen

Kontaktieren Sie uns

STULZ GmbH
Holsteiner Chaussee 283
22457 Hamburg 

Zentrale: +49 40-5585-0
Fax: +49 40-5585-352

Anfahrt & Kontaktformular
Nach oben