Cooling as a Service

COOLaaS™

Cooling as a Service von STULZ und Burland Energy

COOLaaS™ ist eine Komplettlösung, bei der die Bereitstellung der benötigten Kälteleistung auf Basis eines As-a-Service-Modells (XaaS) erfolgt. Dies ermöglicht es Betreibern nur für die Leistung der Anlagen und Services zu zahlen, da das benötigte Equipment vollständig durch Burland Energy erworben wird.

Durch diesen Wechsel von passivem Eigentum zu effizienter Nutzung wird das Budget nicht mehr durch hohe Ausgaben belastet und schafft somit Kapital für wertschöpfende Investitionen. Sie sind als Kunde zu keiner Zeit als Eigentümer für die Kühlanlagen sowie deren Service verantwortlich. Darüber hinaus gibt es bei diesem Modell keine festen monatlichen Zahlungen mehr wie z.B. beim Leasing. Zudem fließen alle Gebühren, sogar gemäß der neuen IFRS Richtlinie, in die laufenden Ausgaben des operativen Geschäftsbetriebes ein.

Die monatliche Abrechnung von COOLaaS™ basiert auf einer fixen Rate pro kW/h, die bereits die Aufwendungen für Produkte, Installation, Wartung, Service und Ersatzteile beinhaltet.

 

 

[Translate to Deutsch:] Logo of Burland Energy, Cooling as a Service

"COOLaaS™" So funktioniert es

  1. Sie teilen uns Ihren kurz- und mittelfristigen Kühlbedarf mit.
  2. Wir unterstützen Sie in der Planung und Auswahl des Kühlkonzeptes.
  3. Sie erhalten von Burland Energy ein verbindliches Angebot über den Service.
  4. Wir liefern alle notwendigen Kühlgeräte und -systeme in ihren Betrieb und stellen jederzeit die geforderten Temperatur- und Feuchtigkeitsbereiche sicher (bis zum maximal vereinbarten Kühlbedarf).
  5. Die Kühlgeräte werden regelmäßig durch unseren qualifizierten Service gewartet.
  6. COOLaaS™ wird basierend auf der monatlich erzeugten KW/h Kühllast mit Burland Energy abgerechnet.

FACILITATE™ oder Elektrische Infrastruktur-as-a-Service, liefert Lösungen für betriebskritische Anwendungen auf Pay-per-Use-Basis. Weltweit werden die Kosten von elektrischen Infrastrukturen auf $ 30 Milliarden Dollar pro Jahr beziffert mit einem Wachstum von 10%. Laut IDC (International Data Corporation) wird 70% des IT-Budgets von Unternehmen nur dafür aufgewendet, das System am laufen zu halten. Die Einsparung dieser Ausgaben (zumindest teilweise) könnte somit für intelligentere Investitionen aufgewendet werden, die den Kunden zugute kommen: bessere, schnellere, günstigere und sicherere Dienste und Anwendungen.

Den Output eines Investitionsgutes zu kaufen anstatt das Investitionsgut selbst. Die Umbuchung des Budget von den Investitionsausgaben zu den Betriebsausgaben macht aus dem Kunden einen effizienten Nutzer anstatt eines passiven Besitzers.

FACILITATE ™ deckt alle betriebskritischen Bereiche der elektrischen Infrastruktur ab: Back-up Power, Power Conditioning, Temperaturregelung, Switching und Transmission.

FACILITATE ™ Dienstleistungen

Haben Sie Fragen?

Fragen rund um das Thema COOLaaS™? Wünschen Sie ein individuelles Angebot? Nutzen Sie unser unten stehendes Kontaktformular für ein persönliches Gespräch.

 

 

Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen an den Vertrieb oder den Kundendienst wählen Sie bitte den gewünschten Bereich, um Ihren Kontakt vor Ort zu finden. Bei allgemeinen Fragen erreichen Sie unsere Hotline unter 040 5585-5000. Wir sind wochentags von 7 – 16 Uhr für Sie erreichbar.

  • Vertrieb
  • Service
  • STULZ GmbH

    Zentrale

    Stulz Territorien: Niedersachsen, Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Kontaktieren Sie uns

STULZ GmbH
Holsteiner Chaussee 283
22457 Hamburg 

Zentrale: +49 40-5585-0
Fax: +49 40-5585-352

Anfahrt & Kontaktformular
Nach oben