Intro

CyberCool Indoor

Der leistungsstarke Kaltwassersatz zur Innenaufstellung

Effizienz durch Freikühlfunktion: Der STULZ CyberCool Indoor bietet eine leistungsstarke und hocheffiziente Kaltwasserkühlung auf kleinstem Raum. Durch das moderne Design und die kompakte Bauweise lässt sich das Gerät problemlos im Gebäudeinneren installieren und in bestehende Systeme integrieren.

 

Die Variante mit EC-Kompressor ist für besonders hohe Projektanforderungen entwickelt worden.

Vorteile

  • Kaltwassersatz zur Innenaufstellung

  • In zwei Varianten: mit und ohne EC-Kompressor

  • Mit drei möglichen Kältesystemen

  • Integrierte Freikühlfunktion

  • Maßgeschneiderte Anpassungen und Sonderlösungen für jede Anwendung

Immer die richtige Wahl: CyberCool Indoor mit drei Kältesystemen

Um eine bedarfsgerechte Kaltwassererzeugung sicherzustellen, ist CyberCool Indoor in drei unterschiedlichen Systemen erhältlich. Die Systeme lassen sich skalierbar planen und wachsen mit den zukünftigen Anforderungen. 

 

 

  • Luftgekühlt (A/AS)

    Die kompakte Standardlösung

  • Wassergekühlt (G/GS)

    Leise und gut integrierbar

  • Wassergekühlt mit integrierter Freikühlfunktion (GE/GES)

    Maximale Effizienz

Detaillierte Informationen zu den Systemen

Systeme
  • Anwendungsbereich I: Rechenzentrum

  • Anwendungsbereich II: Medizintechnik

  • Anwendungsbereich III: Prozess- und Industriekühlung

Vorteile der EC-Variante

  • Betriebssicherheit durch Redundanz

  • Schnelle Anpassung bei schwankenden Lasten

  • Maximale Effizienz im Teillastbetrieb

  • Sehr lange Lebensdauer durch Kompressorsanftanlauf und kontinuierlichen Betrieb ohne Kompressortaktung

Die EC-Variante: Größtmögliche Betriebssicherheit

CyberCool Indoor EC

Weitere Vorteile

  • Minimierte Geräuschemission durch leise Kondensatoren oder Rückkühler

  • Kein Glykol in hygienisch sensiblen Bereichen

  • Ganzjährige Energieeffizienz durch Indirekte Freie Kühlung

  • Hohe Kaltwassertemperaturen mit bis zu +18 °C (Austritt) und +25 °C (Eintritt)

  • Hohe Ausfallsicherheit durch doppelte Netzeinspeisung (Option)

  • Maßgeschneiderte Lösungen für jede Anwendung

  • Einfache Einbindung in bestehende Kühlwassernetze

  • Großer Arbeitsbereich (Kaltwasseraustritt zwischen +4 °C und +18 °C)

  • Tobias Wolf, Produktmanager

    "Kälteerzeugung bis 100 kW pro Gerät auf kleinstem Raum – hochverfügbar und flexibel."

Vorteile

Optionen und maßgeschneiderte Lösungen für den CyberCool Indoor

Optionen

Clevere Lösungen – alles aus einer Hand

Unkomplizierte Aufstellung und Integration

Der kompakte CyberCool Indoor passt durch Standardtüren und kann überall mühelos aufgestellt werden. Durch die räumliche Trennung der zwei Geräuschquellen und die Verwendung besonders leiser Kondensatoren oder Rückkühler wird die gesamte Schallemission minimiert. Da alle wichtigen Bauteile in den CyberCool Indoor integriert sind, ist die sensible Technik im Gebäudeinneren völlig ungefährdet. Zudem ist CyberCool Indoor selbst bestens gegen Vandalismus oder versehentliche Beschädigung geschützt.

Einfache Wartung, zuverlässiger Service

Der CyberCool Indoor bietet einen einfachen Zugang von vorne. So sind alle aktiven Komponenten, wie Kompressoren, Expansionsventile und Pumpen, leicht zu warten. Auch der Schaltschrank mit allen elektrischen Komponenten ist durch die großen Türen jederzeit leicht zugänglich.

Steuerung und Überwachung

  • Projektspezifische Software-Entwicklung und -Optimierung
  • Unterstützung aller gängigen GLT-Protokolle
  • Sicherheit durch Laufzeitausgleich und Alarmumschaltung
  • Maschinenübergreifender Parallelbetrieb mehrerer Kaltwassersätze
  • Differenziertes Warn- und Alarmsystem

Das STULZ Prüfcenter–Testlauf für Kundenlösungen

Im STULZ Prüfcenter werden CyberCool-Indoor-Geräte einem computergesteuerten Rundum-Check unterzogen. Umfassende Messungen unter unterschiedlichsten Bedingungen zeigen die tatsächlichen Leistungsdaten der Systeme und Komponenten und bringen so Transparenz in die theoretischen Auslegungsdaten.

Weitere Informationen

Downloads

Downloads

  • STULZ CyberCool Indoor 1711 DE


    Effizienz durch Freikühlfunktion - Der leistungsstarke Kaltwassersatz zur Innenaufstellung

    • Datei: STULZ_CyberCool_Indoor_171121_DE.pdf

    • Typ: Adobe PDF

    • Größe: 577,76 KB

    • Sprache: Deutsch

    • Datum: 2021-11-17

    download

CLIMATE.CUSTOMIZED. Sie haben die Herausforderung, wir haben die Lösung

Portfolio an Lösungen
STULZ Services

Für dieses Produkt empfehlen wir die folgenden Stulz Services:

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen an den Vertrieb oder den Kundendienst wählen Sie bitte den gewünschten Bereich, um Ihren Kontakt vor Ort zu finden. Bei allgemeinen Fragen erreichen Sie unsere Hotline unter 040 5585-5000. Wir sind wochentags von 7 – 16 Uhr für Sie erreichbar.

  • Vertrieb
  • Service
  • STULZ GmbH

    Zentrale

    Stulz Territorien: Niedersachsen, Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Teilen über

Login auf E-Stulz

für detaillierte technische Informationen

Kontaktieren Sie uns

STULZ GmbH
Holsteiner Chaussee 283
22457 Hamburg 

Zentrale: +49 40-5585-0
Fax: +49 40-5585-352

Anfahrt & Kontaktformular
Nach oben